-

Berliner Ring bei Königs Wusterhausen wieder frei

Berliner Ring bei Königs Wusterhausen wieder frei. Symbolfoto: David Young/dpa

Wegen eines Unfalls ist die Autobahn 10 bei Königs Wusterhausen in Richtung Dreieck Spreeau am Dienstagabend gesperrt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall bei dem eine 57-jährige Autofahrerin und ein 62-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden, wie ein Polizeisprecher am frühen Mittwochmorgen sagte. Bereits etwa um 19.00 Uhr habe es einen Stau gegeben; am späten Dienstagabend wurde die Autobahn aber wieder freigegeben. Weitere Details zu der Ursache waren zunächst unklar.