Zurück zur Liste

Lagunenblick - Apartement im beschaulichen Zentrum von San Pedro del Pinatar

Berlin-Color-Immobilien Meyer GmbH

Objektstandort

30740 San Pedro del Pinatar

Anbieter

Berlin-Color-Immobilien Meyer GmbH
Augsburger Strasse 33
10789 Berlin
Link zum Impressum
Link zu den AGB
Link zur Widerrufsbelehrung

Kontakt

Tel +49(30) 34662022   Direkt anrufen
Fax +49(30) 36430456

Objektbilder

Unser Immobilien-Angebot

Zum Verkauf steht ein gepflegtes Dachgeschoss- Apartment nur ca. 150 Meter von der Strandpromenade des Mar Menor entfernt. Von der Terrasse hat man einen tollen Blick über das beschauliche und quirlige San Pedro del Pinatar zur Lagune.

Die helle Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer mit Essbereich, einer großen Terrasse mit tollem Ausblick, eine komplett ausgestatteter Küche, drei Schlafzimmer und ein mit einer Dusche ausgestattetes Badezimmer. Die Zimmer sind komplett eingerichtet und verfügen über Schränke und Betten. Zur Wohnung kann ein Garagenstellplatz erworben werden.

Fakten:
-Lagunenblick
-Strand: ca. 150 Meter
-Wohnfläche ca. 83 m
-Entfernung zum Meer 150 m
-Ausrichtung Südwest
-3.Obergeschoss
-3 Schlafzimmer
-Terrasse
-Solarium
-Einbauküche, Einbauschränke
-Möbliert
-Garage gegen Aufpreis
-provisionsfrei

In unmittelbarer Nähe:
Einkaufszentrum, Bushaltestelle, Taxistand, Bars und Restaurants, Geschäfte, Banken, Hafen, Strand, Supermarkt, Fitnesscenter, Apotheke, Parkanlage, Krankenhaus

Flughafen:
- Alicante ca. 60 km
- San Javier ca. 5 km
*

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Lage des Objektes

San Pedro del Pinatar liegt ca. 60 km südwestlich von Alicante, auf einer Halbinsel zwischen dem Mittelmeer und dem Mar Menor. Über die N 332 fahren Sie an der Küste entlang an die herrliche südliche Costa Blanca. Obwohl San Pedro del Pinatar auch über die Autobahn AP-7 erreichbar ist, empfiehlt sich jedoch die Nationalstraße. Sie erlaubt einen herrlichen Ausblick von der Küste bis hinein ins Hinterland. Die Küste verdient ihren Namen durch die kilometerlangen Sandstrände die viele Sonnenanbeter geradezu anziehen. Die Sonne scheint praktisch ganzjährig und das hellblaue Mittelmeer zieht Besucher magisch an.

Die Stadt hat ihren offiziellen Namen im 17. Jahrhundert erhalten. Davor wurde die Ortschaft lediglich "Pinatar" genannt, was so viel wie Pinienwald bedeutete.
Der beliebte Urlaubsort bietet über 14 Kilometer Küste mit neun Sandstränden, zahlreiche historische Bauwerke, kleine Geschäfte laden zum Shoppen ein und in den Restaurants und Bars lassen sich laue Abende verbringen. Der traditionsreiche Fischer und Bauernort am ruhigen Wasser des Mar Menor hat sich zu einem der wichtigsten Fremdenverkehrsorte der Provinz Murcia entwickelt. Ein pulsierendes Tourismuszentrum, das über alle möglichen Serviceeinrichtungen für Touristen, etwa Hotels, Bars, Restaurants und Läden verfügt. An der langen Strandpromenade liegen entlang des Mar Menor ausgedehnte Strände wie La Puntica oder Villananitos. Diese wasserreiche Umgebung und die Einrichtungen des Sporthafens ermöglichen eine Vielzahl von Sportarten wie etwa Segeln, Tauchen oder Windsurfen. Neben einem der Wahrzeichen des Ortes, der Quintín-Mühle, kann man auch den Regionalpark Salinas de San Pedro del Pinatar besuchen. In diesem Gebiet nisten zahlreiche Zugvogelarten. Außerdem kann man von den heilenden Eigenschaften des Fango profitieren, der besonders bei Knochen- und Hauterkrankungen angezeigt ist.

Die Costa Blanca ist wegen ihres milden mediterranen Klimas ein beliebtes Ferienziel von Touristen aus Spanien und ganz Europa. Seit den 50er Jahren haben sich viele Deutsche in diesem Teil Spaniens angesiedelt. Nach dem Tode Francos und mit der Demokratisierung des Landes hat die Region einen Wirtschaftsaufschwung auch in der Tourismus-Industrie erlebt, der bis heute anhält. Die Costa Blanca zählt daher heute zu den Motoren der spanischen Wirtschaft. Die Region hat bereits 13 Golfplätze ! Weitere 52 Golfplätze sind in Planung. Neben Touristen aus Deutschland reisen auch Spanier aus Madrid gern an die Costa Blanca. Zunehmend macht sich bemerkbar, dass zahlungskräftigere Käuferschichten sich an der Costa Blanca ansiedeln.

Unter den deutschen Urlaubern und Residenten erfreut sich die Region immer wachsender Beliebtheit.

Das Klima ist ein trockenes Mittelmeerklima. Die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich zwischen den 17 °C im Winter und 23 °C im Sommer mit etwa 3.000 jährlichen Sonnenstunden. Die Hauptwinde kommen von Nordosten (Levante), von Südwesten (Leveche) und von Westen (Poniente).

Offizielle Sprache ist Spanisch und Valencian. Durch die große Anzahl von Touristen und Auswanderern sind Englisch und Deutsch auch sehr weit verbreitet.

Ausstattung

Die Informationen stammen vom Verkäufer bzw. Eigentümer; es wird keine Haftung übernommen. Das Exposé dient lediglich als Vorinformation, Rechtsgrundlage ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag. Das Angebot ist seitens des Käufers provisionspflichtig und zahlbar bei Beurkundung des Kaufvertrages. Wird ein nachgewiesener oder vermittelter Vertrag rückgängig gemacht oder aufgehoben, wird unser Provisionsanspruch hiervon nicht berührt. Eine Weitergabe des Angebotes an Dritte und jegliche Veröffentlichung bedarf unserer Zustimmung. Sollten wir innerhalb von 3 Tagen nach Absendung unseres Angebotes nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, gilt unser Nachweis als Erstnachweis vom Empfänger als akzeptiert. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Wohnfläche in m²
85 m²
Zimmeranzahl
4
Küchen
Einbauküche
Bäder
1
Balkon/Terasse
keine Angabe
Garage/Stellplätze
keine Angabe
Etagen
keine Angabe
Keller
keine Angabe
Baujahr
keine Angabe
Grundstücksgröße
keine Angabe
Nebenkosten
keine Angabe
Verfügbar ab
keine Angabe

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt:

59.000 €

Lage unseres Immobilien-Angebotes!

Besichtigungstermin vereinbaren!

Anfrage von*
Privat Firma Makler-Anfrage
Vorname*
Nachname*
Firma
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon
Nachricht*
Ich bin kein Roboter*
Tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge ein.
Zurück zur Liste



Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Baugrundstücke, Gewerbe-Immobilien, Fertighäuser, Massivhäuser, Anlageobjekte im Immobilienportal vom Berliner-Sonntagsblatt weltweit.

Für die o.g. Werbeanzeige ist der Ersteller der Anzeige selbst verantwortlich!