-

Berlin-Zehlendorf: Von Auto überrollt - Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein 87-jähriger Autofahrer hat in Berlin-Zehlendorf beim Abbiegen auf einen Parkplatz einen Fahrradfahrer angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt. Der 60 Jahre alte Radfahrer war am Samstagmittag in der Ludwigsfelder Straße auf dem Radweg in entgegengesetzter Richtung zum Autofahrer unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Unfallopfer sei von dem Pkw überrollt worden, als der Fahrer rechts auf die Einfahrt eines Privatparkplatzes abbiegen wollte. Ein Rettungswagen brachte den lebensgefährlich verletzten Mann in ein Krankenhaus. In der Facebook Gruppe „Steglitz-Zehlendorf“ findet man weitere interessante Informationen! Klicke hier:

 

Weitere Nachrichten aus Berlin und Brandenburg finden Sie hier:

Zurück zur Liste