-

Berlin-Zehlendorf: Auto überschlägt sich- Fahrerin schwer verletzt

Symbolfoto: pixabay

Eine 79 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß ihres Wagens mit einem Auto schwer verletzt worden. Die Frau hatte in Berlin-Zehlendorf beim Abbiegen aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Sie prallte mit dem Auto am Freitagmittag gegen einen parkenden Wagen, der auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Das Auto der Frau überschlug sich und blieb schließlich auf der Fahrerseite liegen. Die Rentnerin kam mit Verstauchungen im Bereich der Halswirbelsäule ins Krankenhaus.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z