-

Berlin: Staus nach Unfall auf A114: Mann und Frau schwer verletzt

Berlin Staus nach Unfall auf A114 Mann und Frau schwer verletzt! Symbolfoto: piuxabay

Berlin (dpa/bb) - Bei einem Unfall mit vier Autos und einem Lastwagen auf der Autobahn 114 sind am Freitagmorgen eine Frau und ein Mann schwer verletzt worden. Die Verletzungen seien nicht lebensgefährlich, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Verletzten seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Unfallhergang im Ortsteil Französisch Buchholz im Norden Berlins werde derzeit noch ermittelt, sagte der Sprecher. Demnach ereignete sich der Unfall stadteinwärts zwischen den Anschlussstellen Schönerlinder Straße und Bucher Straße. Die Unfallstelle war über mehrere Stunden gesperrt. Laut Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) kam es zu langen Staus auf den Umfahrungsstrecken.


 
Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!