Berlin-Spandau: Jugendlicher von Unbekannten angegriffen und verletzt

Berlin-Spandau: Jugendlicher von Unbekannten angegriffen und verletzt. Foto: Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Ein Jugendlicher ist von zwei Unbekannten in Spandau angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sprachen zwei Männer den 17-Jährigen in der Nacht auf Sonntag im Maselakepark an. Daraufhin soll einer der Männer auf den Jugendlichen eingeschlagen haben. Der zweite Unbekannte soll mit einem noch unbekannten Gegenstand in den Rumpf des 17-Jährigen gestochen haben. Dann flüchteten die Männer. Rettungskräfte brachten den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr. Die weiteren Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Kriminalpolizei übernommen.