Berlin-Reinickendorf: Räuber raubt Tankstelle aus und bedroht Mitarbeiter

Symbolfoto von pixabay

Ein Räuber hat eine Tankstelle in Berlin-Reinickendorf überfallen und einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, überfiel der Mann den 52-jährigen Angestellten am späten Freitagabend mit vorgehaltener Waffe und forderte ihn auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Nachdem der Mitarbeiter dies getan hatte, flüchtete der Räuber mit seiner Beute in unbekannter Höhe auf einem Motorroller. Der Angestellte blieb unverletzt.




Klicke auf das Banner!