-

Berlin-Pankow- Flucht vor Polizei endet im Tram-Gleisbett

Berlin-Pankow- Flucht vor Polizei endet im Tram-Gleisbett. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Montag in Berlin-Pankow vor der Polizei geflüchtet und dabei in das Gleisbett einer Tram-Linie gefahren. Der Autofahrer sollte zunächst von der Polizei überprüft werden, als er plötzlich beschleunigte, teilte die Polizei am Morgen mit. Er fuhr ins Gleisbett und versuchte anschließend zu Fuß weiter zu flüchten, wurde aber von den Polizeibeamten gefasst. Ob Drogen oder Alkohol im Spiel waren, wird derzeit ermittelt.