Berlin-Lichtenrade: 16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Berlin-Lichtenrade 16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt. Symbolfoto von pixabay

Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Süden Berlins schwer verletzt worden. Während eines Wendemanövers in Berlin-Lichtenrade sei der 51-jährige Autofahrer am Donnerstagabend mit dem Heck seines Wagens gegen den Motorradfahrer geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Jugendliche wurde mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.