-

Berlin-Kreuzberg: Dachstuhlbrand- Über 60 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Symbolfoto: pixabay

Im Dachstuhl eines Wohnhauses in Berlin-Kreuzberg ist am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand in dem sechsgeschossigen Gebäude in der Großbeerenstraße konnte schnell gelöscht werden, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Der Einsatz war demnach nach etwa anderthalb Stunden wieder beendet. Die Feuerwehr war mit über 60 Kräften im Einsatz. Das Gebäude musste nicht evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben des Sprechers brach das Feuer bei Bauarbeiten auf dem Dach aus.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z