Bericht: Bo Svensson wird neuer Trainer von Union Berlin

Bericht: Bo Svensson wird neuer Trainer von Union Berlin
Bo Svensson wird offenbar neuer Trainer beim Bundesligisten Union Berlin. Wie der Sender Sky berichtet, habe sich der neue Union-Sportchef Horst Heldt mit dem Ex-Profi auf ein Engagement geeinigt. Svensson war zuletzt Trainer des Ligakonkurrenten FSV Mainz 05. Dort war er im November nach neun sieglosen Spielen zum Start in die Saison zurückgetreten. Zuvor hatte der ehemalige dänische Nationalspieler vor allem im Jugendbereich der Mainzer erste Erfahrungen gesammelt. Union Berlin hatte sich Anfang Mai von Nenad Bjelica getrennt.
Für ihn übernahm U19-Trainer Marco Grote, unterstützt von den Co-Trainern Marie-Louise Eta und Sebastian Bönig, die Mannschaft im Bundesliga-Endspurt und schaffte am letzten Spieltag knapp den Klassenerhalt.

Werbung
Werbung
Werbung