-

Bericht: "Ampel" hat Spielraum von 20 Milliarden Euro im Bundesetat

Bericht: "Ampel" hat Spielraum von 20 Milliarden Euro im Bundesetat
SPD, Grüne und FDP können bei ihren Koalitionsverhandlungen offenbar auf große finanzielle Spielräume im Bundeshaushalt hoffen. Das berichtet die "Bild" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf SPD-Kreise. Demnach kann die nächste Bundesregierung im kommenden Jahr rund 20 Milliarden Euro für neue Projekte ausgeben.
Das Geld stehe zur Verfügung, ohne dass im Bundeshaushalt große Umschichtungen vorgenommen werden müssten, hieß es. Das Geld könne beispielsweise in Programme für den Klimaschutz fließen. So wollen SPD, Grüne und FDP unter anderem den Klimaschutz beim Wohnen fördern und beraten über hohe staatliche Förderungen.