-

Basler Versicherungen: Die größten Belastungen im Beruf: einseitige Körperhaltung, Stress und schwere körperliche Arbeit!

Basler Versicherungen: Die größten Belastungen im Beruf: einseitige Körperhaltung, Stress und schwere körperliche Arbeit! Foto: Basler Versicherungen
Weitere Gesellschaften: -

Gerade Menschen, die in einem hohen Maß körperlich tätig sind, bewerten eine Einkommenssicherung als sehr wichtig. Aber mehr als die Hälfte aller Befragten kennt die Möglichkeit einer gezielten Absicherung nicht, wie eine aktuelle Studie von Sirius Campus im Auftrag der Basler Versicherungen zeigt. Außerdem: erweiterte Digital-Risikoprüfung für Basler Grundfähigkeitsversicherung. Das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Absicherung der eigenen Erwerbsfähigkeit und Lebensqualität ist vorhanden und steigt mit dem Alter und dem Grad der körperlichen Tätigkeit. 38 Prozent der Befragten in dieser Gruppe äußern sich entsprechend. Als größte Belastungen und Risiken nennen die Befragten dieser Gruppe die Körperhaltung, schwere körperliche Arbeit sowie Stress mit jeweils rd. 60 Prozent gefolgt u.a. von Lärm und einseitigen körperlichen Belastungen mit jeweils rd. 35 Prozent.

Demgegenüber verfügen aber nur 7 Prozent der Befragten über gute Kenntnisse zur Grundfähigkeitsversicherung. Mehr als die Hälfte der Befragten kennt sich gar nicht mit den Möglichkeiten zur gezielten Absicherung von elementaren Fähigkeiten und Fertigkeiten wie z.B. Sehen, Hören, Gehen oder Autofahren aus. Dies ergab eine im Auftrag der Basler Versicherungen von Sirius Campus durchgeführte repräsentative Untersuchung zur Einkommensabsicherung körperlich arbeitender Erwerbstätiger. Befragt wurden 1.000 Erwerbstätige.

Dabei liegen die Vorteile einer Grundfähigkeitsversicherung auf der Hand: es können individuell Risiken versichert werden und die zu zahlenden Beiträge sind vor allem für körperlich Tätige erheblich günstiger als beispielsweise in der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Über 6.000 Kundinnen und Kunden habe sich seit der Produkteinführung im Juli 2020 für die Basler Grundfähigkeitsversicherung entschieden. Der Absicherungsumfang kann individuell in den drei Tarifvarianten Gold, Silber und Bronze gewählt werden. Bereits der Absicherungsumfang des Bronze-Tarifs ist sehr umfangreich und deckt auch den Verlust der Fähigkeit des Auto- und/oder Motorradfahrens ab.

Und ganz neu - die Basler Grundfähigkeitsversicherung ab sofort bei vers.diagnose. Damit ist die vollständig digitale Antrags- und Risikoprüfung am Point of Sale über die Online-Risikoprüfplattform möglich und eine fehlerfreie Abwicklung garantiert.

Eine Firmen Information der Basler Versicherungen

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung