-

Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover wieder frei

Symbolfoto: Tom Weller/dpa

Die Streckensperrung der Deutschen Bahn zwischen Hannover und Berlin ist behoben. Seit 13 Uhr sei die Strecke wieder freigegeben, sagte ein Sprecher der Bahn am Dienstagnachmittag. Am Mittag war es zu teils massiven Verspätungen im Fernverkehr von einer Stunde und mehr gekommen, Züge wurden zeitweise über Magdeburg umgeleitet. Grund für die Beeinträchtigungen war nach Angaben der Polizei ein Unfall bei Oebisfelde-Weferlingen im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt). Der Regionalverkehr war nicht betroffen.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z