Bericht:

Bäume stürzen auf Gleise: Ringbahn zwei Stunden unterbrochen

Eine Zug der Linie S41 der Berliner S-Bahn. Foto: Gregor Fischer/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Zwei umgestürzte Bäume haben am Freitagnachmittag zu Ausfällen und Verzögerungen im S-Bahn-Verkehr geführt. Zwei Stunden war der Zugverkehr der Linien S41 und S42 zwischen den Bahnhöfen Westend und Westhafen unterbrochen, wie eine Sprecherin der S-Bahn berichtete. Auch auf anderen Linien kam es zu Verspätungen. Verletzt wurde niemand. Es entstanden keine weiteren Schäden. Die beiden Bäume waren zwischen den Bahnhöfen Beusselstraße und Jungfernheide auf die Gleise gestürzt, wie es hieß.

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*