-

Baden-württembergische Landtagspräsidentin kritisiert AfD-Wähler

Baden-württembergische Landtagspräsidentin kritisiert AfD-Wähler
Deutschland und Welt: - Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) hat Kritik an Wählern geäußert, die ihr Kreuz aus Protest bei der AfD machen. "Da müssen wir eine ehrliche Debatte in der Öffentlichkeit führen und sagen: Ich habe null Verständnis für diese Protestwähler", sagte sie in der Talkshow "Open End" der "Welt". Sie habe kein Verständnis für jemanden, "der eine Partei wählt, die an die Grundfeste unserer Demokratie geht, die dieses System aushebeln will, die Rassismus, Antisemitismus, Hass und Hetze verbreitet", sagte Aras.
Auch der Kabarettist und Satiriker Florian Schroeder forderte in der Sendung dazu auf, klare Kante zu zeigen. "Man kann durchaus sagen, da sind soundso viele Protestwähler dabei", sagte er. Das lasse sich in vielen Meinungsumfragen erhärten. "Damit nehme ich die aber nicht aus der Verantwortung - überhaupt nicht, sondern ich kann trotzdem zu jedem AfD-Wähler sagen: Du bist ein Rassist. Und zwar nicht, weil du rassistische Überzeugungen hast, sondern weil du eine Partei unterstützt, die Rassisten in ihren Reihen duldet. Und damit machst du dich mitschuldig an diesem Rassismus, indem du diese Partei stark machst", so Schröder.