-

BAROQCO präsentierte im „Berliner Business Wohnzimmer“ einzigartige Schmuckkollektion!

Bild: Karolina, Giorgia, Edauardo Liem, Imelda Liem und Fedenca Driosso bei der Präsentation von Baroqco im Berliner Business Wohnzimmer. Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt

Nur ausgewählte Gäste hatten am Freitag die Möglichkeit in der exklusiven Location „Berliner Business Wohnzimmer“ einen Blick auf den handgefertigten Schmuck des bekannten Schmucklabel BAROQCO, verbunden mit einer Modenschau, werfen zu können. „Die einzigartigen Opal- und Goldschmuckstücke, die mit Swarovski Kristallen hergestellt sind, lassen sich zu jedem Outfit und Anlass tragen“ so Eduardo Liem, der Gründer des Schmucklabels. Unterstützt wurde die Veranstaltung von Margit Tietz von der Agentur „Tietziana“

Eduardo Liem: „2002 machte ich meiner Frau einen Antrag. Während der Vorbereitungen zu unserer Hochzeit wollte ich sie mit dem schönsten Schmuck der Welt verschleiern. Um diesen Traum zu verwirklichen, bereisten wir die Welt und von allen Orten, die wir besucht hatten, war Paris einer davon. Dort, in der Stadt der Liebe, gingen wir unerwartet über die Place Vendôme. Genau an diesem Ort begegneten wir zum ersten Mal einer übernatürlichen Erfahrung. Die Liebe zu erlesenem Schmuck hat uns genau dort getroffen. Seitdem entstand ein starkes brennendes Verlangen, diese kraftvolle kreative Energie auszudrücken und sie mit Menschen zu teilen, die diese Gefühle, die wir an diesem besonderen Ort spürten, erleben möchten. BAROQCO war geboren. Wir haben uns entschieden, anstatt Schmuck zu kaufen, selbst Schmuck zu entwickeln. Bis heute erlebe ich dieses Gefühl in jedem Design, das im Geiste von BAROQCO entsteht.“ Weitere Informationen über BAROQCO finden Sie hier. 

Giorgia, Bastian Lee Jones, Hans-Joachim Stillich bei der Präsentation der Baroqco Juwelen im Berliner Business Wohnzimmer. Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt
Model Giorgia bei der Präsentation der Baroqco. Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt
Margit Tietz von der Agentur Tietziana. Foto: Berliner-Sonntagsblatt
Modells Fedenca Driosso und Karolina bei der Präsentation der Baroqco Juwelen im Berliner Business Wohnzimmer. Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt
Eduardo Liem, der Gründer des Schmucklabels BAROQCO! Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt
BAROQCO präsentierte im „Berliner Business Wohnzimmer“ einzigartige Schmuckkollektion! Foto: Redaktion Laurent für Berliner-Sonntagsblatt

Klicke auf das Banner!