-

Autofahrer in Berlin-Hellersdorf gestorben!

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Hellersdorf ist ein 68-jähriger Autofahrer gestorben. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, kam der Autofahrer am Donnerstag von der Straße ab und fuhr gegen einen Postverteilerkasten. Alarmierte Rettungskräfte konnten nur den Tod des Mannes feststellen. Warum er von der Straße abkam, ist laut Polizei noch unklar. Die genaue Todesursache werde derzeit noch ermittelt.