Auto fährt in Perleberg gegen Notarztwagen: Fünf Frauen verletzt

Auto fährt in Perleberg gegen Notarztwagen: Fünf Frauen verletzt. Symbolfoto: Berliner-Sonntagsblatt

Ein Auto ist in Perleberg (Landkreis Prignitz) mit einem Notarztwagen zusammengestoßen. Dabei wurden am Freitagmorgen fünf Menschen verletzt, wie die Brandenburger Polizeidirektion Nord mitteilte. Der Rettungswagen war demnach mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als ein Auto auf einer Kreuzung in die Seite des Einsatzwagens fuhr. Vier Frauen aus dem Auto kamen verletzt in ein Krankenhaus, hieß es. Die Frau am Steuer des Rettungswagens wurde laut Polizei ebenfalls verletzt. Die Beamten schätzen den Sachschaden auf 30 000 Euro.


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!