Auseinandersetzung im Berliner- Obdachlosenheim: SEK-Einsatz

Auseinandersetzung im Berliner- Obdachlosenheim: SEK-Einsatz. Symbolfoto von Carsten Rehder/dpa

Ein Streit in einer Obdachlosenunterkunft in Berlin-Marzahn hat einen SEK-Einsatz ausgelöst. Weil Knallgeräusche gehört worden seien, seien auch Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos vor Ort gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Zuvor hatte die «Märkische Oderzeitung» berichtet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sind zwei Männer in der Unterkunft am Mittwoch zwischen 13.30 und 14.00 Uhr in Streit geraten. Dabei soll einer von ihnen verletzt worden sein. Wie schwer und in welcher Form, konnte die Polizeisprecherin zunächst nicht sagen. Auch Details zu den Beteiligten lagen nicht vor. Offen war auch, warum sich die beiden Männer gestritten haben.



Klicke auf das Banner enthält Werbung!