-

Aufruf an alle Berliner Schulen: MINHOFF verlost zum 50. Jubiläum ein digitales Klassenzimmer!

50 Jahre  MINHOFF - Antje Minhoff, Geschäftsführerin Foto: Minhoff
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Unternehmens-Nachrichten: -

Zum Jubiläum verschenkt MINHOFF einen Pilotraum an Berliner Schule - Pilotraum ist ausgestattet mit MNSpro Cloud von AIX Concept, SMART Board® mit integrierter SMART Learning Suite, Tablets  und  einer  Webcam Aufruf an alle Berliner Schulen - Bewerbungen für den Pilotraum von MINHOFF noch bis zum 30.11.2020.  Am 11.11.2020 feierte das Berliner IT-Unternehmen MINHOFF, einer der größten Anbieter Deutschlands für interaktive Techniklösungen, sein 50-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen investiert zum Jubiläum in die Digitalisierung von Bildung und schenkt einer Berliner Schule den „Berliner Pilotraum von MINHOFF“. Dieser Pilotraum ermöglicht es Lehrkräften und Schülern, sich digital auszuprobieren und die Mischung aus Präsenz- und Onlineunterricht im Schulalltag zu leben. 

Unterstützt wird die Realisierung des Projektes von der Firma SMART Technologies, dem Marktführer für interaktive Bildungstechnologien, die den Raum mit einem 86‘‘ SMART Board Interactive Display 7286R mit integrierter SMART Learning Suite Software ausstattet. SMART Technologies und die MINHOFF GmbH arbeiten seit 20 Jahren eng zusammen, um Schulen hochwertige digitale Lernwerkzeuge für zeitgemäßen Unterricht zur Verfügung zu stellen.

 „Wir haben schon im letzten Jahr mit den Vorbereitung für unser 50 jähriges Jubiläum begonnen, aber mit Beginn der Corona-Pandemie und der  Ungewissheit wie denn  Schulunterricht in diesem Jahr überhaupt stattfinden kann, war für mich klar, wohin  jetzt  ein Teil vom Geld für unsere Feierlichkeiten fließen muss – in Lösungen für die Digitalisierung von Schulen,“ sagt Antje  Minhoff,  die das Unternehmen ihres Vaters nach seinem Tod 2005 übernommen hat und die MINHOFF GmbH seit dem  leitet.  Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin im Familienunternehmen ist Antje  Minhoff u. a.  auch Gründerin sowie Mitglied in verschiedenen  Wirtschafts- und Bildungsverbänden. 

„Antje Minhoff engagiert sich seit vielen Jahren für die Digitalisierung der Schulen und appelliert immer wieder an die Bildungspolitik, den Digitalpakt Schule endlich sinnvoll voranzutreiben, um Schulkinder für ein interaktives,  kollaboratives  und crossmediales Lernen fit zu machen,“ sagt Martin Breier, Senior Manager Business Strategy and Sales bei der SMART Technologies (Germany) GmbH. „Das ist auch unser Anliegen und wir stehen dabei auch in Zukunft an MINHOFFs Seite. Wir gratulieren der MINHOFF GmbH sehr herzlich zu ihrem Jubiläum.“

„Bund und Länder suchen  seit Monaten nach einer Lösung für die digitale Schule  bzw.  für  Schul-IT-Lösungen, die den digitalen Präsenzunterricht ermöglichen, denn Homeschooling oder der Schulausfall der letzten Monate dürfen sich nicht wiederholen.  Schul-IT Management Lösungen gibt es  schon lange  und sie werden in Deutschland auch von  vielen  Schulen erfolgreich angewendet. 

Aber:  Gerechte Bildung heißt auch  eine gute, sinnvolle digitale  Ausstattung für alle  Schüler und  Schulen.  Die  MINHOFF GmbH betreut  und zeigt dies in  Piloträumen  an drei Berliner Schulen. Da die digitalen Werkzeuge in diesen Räumen von  SchülerInnen wie LehrerInnen gut angenommen werden, wollen wir als Unternehmen einen vierten Schul-Pilotraum in Berlin ermöglichen, “  erläutert  Minhoff. 

Der Berliner Pilotraum von MINHOFF ermöglicht in der eigenen  Schule  verschiedene  Schulunterrichtsszenarien  und zeigt  der  Schule konkret,  welche Möglichkeiten Lehrkräfte und SchülerInnen beim Einsatz von digitalen Werkzeugen  haben.   Er  ist eine Art Labor, in dem sich sowohl die SchülerInnen als auch die LehrerInnen quasi digital austoben können. 

Der Pilotraum von MINHOFF  beinhaltet:  MNSpro Cloud von AIX Concept (LMS, Gerätemanagement und Kommunikation in einer Cloud), ein 86“ SMART Board® Interactive Display mit integrierter SMART Learning Suite SMART Notebook Software, Tablets mit LEBA Aufbewahrung und eine Webcam.

Natürlich begleitet und unterstützt Antje Minhoff mit ihrem Team die Gewinner-Schule mit umfangreichen Fortbildungen und Ideen.  „Feiern können wir immer, aber die fehlende Bildung unserer Kinder in Zeiten von Corona hat Auswirkungen, die wir noch gar nicht einschätzen können, “ erklärt Antje  Minhoff  ihr Engagement.  Die MINHOFF GmbH ist einer der größten Anbieter Deutschlands für interaktive Techniklösungen in den Bereichen Kooperation, Kollaboration und Konferenztechnik sowie zertifizierter und größter deutscher Handelspartner für SMART Board interaktive Whiteboards im Education Bereich. Darüber hinaus ist das Familienunternehmen spezialisiert auf IT-Management Lösungen und den Handel von Software- sowie Konferenzraumlösungen. MINHOFF betreibt das erste Kompetenzzentrum für kollaboratives Lernen und Arbeiten in Deutschland.

Das Unternehmen setzt auch international Maßstäbe in der Modernisierung des Lernens in der schulischen und beruflichen Aus- bzw. Weiterbildung sowie in der Ausstattung von Konferenzräumen. Die Mission des Unternehmens besteht darin, sinnvolle Innovationen für einen leichteren Arbeitsalltag zu entwickeln und bei gewerblichen Kunden, öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen sowie öffentlichen Institutionen und Verbänden zu implementieren. Neben der technischen Entwicklung und dem Handel von Produkten bietet MINHOFF Workshops und Fortbildungen für Unternehmen und für Bildungseinrichtungen an. Im Mittelpunkt der Fortbildungen steht die optimale Interaktion aus Lernzielen, Methoden, technischen Lösungen und dem Wissensvermittlungsprozess auf Basis neuester psychologischer und pädagogischer Erkenntnisse. Mit seinem Bildungsformaten „Bildung bei MINHOFF“ unterstützt der Lösungsdienstleister Unternehmen und Bildungseinrichtungen darin, die Kollaboration und die Effektivität im Betrieb und im Training nachhaltig zu steigern. 

Weitere Informationen unter finden Sie unter:  www.minhoff.de 

Eine Pressemitteilung der Firma MINHOFF GmbH

Sabine Kehr
05.12.2020 16:03:12
Eine gute Idee von Frau Antje Minhoff, das können eigentlich alle Schulen gebrauchen! Dafür auch 5 Sterne!
Jens Rabe
08.12.2020 13:40:06
Ich finde das auch sehr super von dem Unternehmen! Respekt!
Tobias Lange
21.12.2020 16:14:21
Einfach mal eine klasse Idee einer Unternehmerin! Respekt !!!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung