-

Askania Award feierte Geburtstag und verlieh Dieter Kosslick den Award für sein Lebenswerk!

Askania Award feierte Geburtstag und verlieh Dieter Kosslick den Award für sein Lebenswerk! Foto: Agentur Baganz

Im edlen Berlin Capital Club feierte am Freitagabend der Uhrenhersteller Askania 150-jähriges Jubiläum und verlieh dem ehemaligen Chef der Filmfestspiele, Dieter Kosslick, den Award für sein Lebenswerk. Der Einladung waren viele Fans von Askania Uhren, sowie prominente Persönlichkeiten aus Show und Politik gefolgt. Ex-Bürgermeister Klaus Woweireit hielt eine sehr emotionale Laudatio und übergab die Auszeichnung gemeinsam mit CEO Leonhard R. Müller, verbunden mit einer besonderen Askania Uhr, an Dieter Kosslick. Ehrengäste wie Prof. Dr. Joe Gröbel, Julian Stöckel, Sonja Kerskes, TV-Moderator und VIP-Experte Andy Moor, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, Volker Schloendorff, Herbert Beltle, Konstantin Loskutnikov (Baron von Bossner), Prinz Eduard Herzog von Anhalt, Gräfin Tini Rothkirch, Stefan Waanders (Deutsches-Wochenblatt), Judith Stückler, Werner Daehn uva.  Atrin Madani (vocals) und Johannes von Ballestrem (piano) sorgten für die musikalische Unterhaltung des Abends.

Der bekannte Maler Frank Wagner überreichte Dieter Kosslick ein Porträt (in Spachteltechnik hergestellt), welcher sichtlich hingerissen vom Überraschungs-Geschenk war. Frank Wagner hatte das Porträt nach nur einem Foto erstellt. Am Abend konnten dann die geladenen Gäste auch die limitierte Edition Quadriga 2021 bewundern. Die Quadriga ziert als Würdigung für 150 Jahre Berlin-Verbundenheit das Brandenburger Tor. Wer mehr über die Askania Uhren erfahren möchte, klicke hier:

Regierende Bürgermeister Michael Müller mit Askania Chef Leonhard R. Müller. Foto: Agentur Baganz
Leonhard R. Müller und Dieter Kosslick. Foto: Agentur Baganz
Judith Stückler und Julian Stöckel. Foto: Agentur Baganz
Herbert Beltle. Foto: Agentur Baganz
TV-Moderator und VIP-Experte Andy Moor. Foto: Agentur Baganz
Schauspielerin Sonja Kerskes. Foto: Agentur Baganz
Konstantin Loskutnikov, Baron von Bossner), mit Frau. Foto: Agentur Baganz
Dieter Kosslick und Andy Moor. Foto: Agentur Baganz
Prof. Dr. Jo Gröbel und Ehefrau. Foto: Agentur Baganz
Volker Schloendorff und Askania Chef Leonhard R. Müller. Foto: Agentur Baganz
Dieter Kosslick. Foto: Agentur Baganz
Prinz Eduard Herzog von Anhalt und Gräfin Tini Rothkirch. Foto: Agentur Baganz
 Atrin Madani (vocals) und Johannes von Ballestrem (piano) sorgten für die musikalische Unterhaltung des Abends. Foto: Agentur Baganz

Klicke auf das Banner!