Bericht:

AfD-Erfolge im Osten machen Wolfgang Niedecken ratlos

Wolfgang Niedecken, Sänger der Kölner Band «BAP». Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Köln (dpa) - Wolfgang Niedecken (68), Frontmann der Band BAP, bereitet die Parteienlandschaft im Osten Deutschlands Kopfzerbrechen. «Die AfD-Erfolge vor allem in den neuen Bundesländern machen einen ratlos», sagte Niedecken der «Rheinischen Post». BAP seien nach ihrer Tour eine Woche in Dresden gewesen, um Teile ihres neuen Albums einzuspielen. Der Sänger: «Das Studio war in einem Vorort. Und wenn man dort all die AfD-Plakate sieht, wird einem unwohl zumute. Die SPD kommt praktisch gar nicht mehr vor, die Grünen noch ein bisschen. All das macht mich ratlos.» Und weiter: «Die Demokratie ist tatsächlich in der Krise.» Promi-Expertin Aida Familian.

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*