-

Accor will Hotelzimmer in Büros umwandeln

Accor will Hotelzimmer in Büros umwandeln
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Reisen - Unterkünfte - Angebote: -

Europas größter Hotelkonzern, die Accor-Gruppe, will in ihren weltweit über 5.000 Hotels künftig Büros anbieten. Das sagte Accor-Chef Sébastien Bazin dem "Spiegel". Da von einem dauerhaften Rückgang der Geschäftsreisen auszugehen sei, will der Manager einige Flächen seiner Hotels umwandeln. "Wir werden zwei verschiedene Konzepte anbieten", so Bazin. "Mit einem Monats-Abo können Leute in unseren Hotels weltweit arbeiten - in Florenz, in Miami, in Paris oder Frankfurt." In zentralen Lagen seien dies "ideale Arbeitsplätze für moderne Nomaden". Eine zweite Option sieht vor, "halbe oder ganze Etagen für Unternehmen freizuräumen und in Büros umzuwandeln". Bazin geht davon aus, dass viele Arbeitnehmer nach der Pandemie nicht mehr fünf Tage die Woche in ihren alten Büros arbeiten werden, aber auch nicht dauerhaft im Homeoffice arbeiten wollen. Mit der neuen Strategie will der Accor-Chef die zu erwartenden Verluste ausgleichen. 2020 brach der Umsatz des Hotelkonzerns durch die pandemiebedingten Beschränkungen um 75 Prozent ein.

Heike Küster
09.01.2021 14:22:15
Ich wünsche viel Glück bei diesem Vorhaben. Aber da immer mehr im Homeoffice arbeiten, bin ich auf die Auslastung gespannt.
Lydia Weiß
11.01.2021 17:53:33
Wichtig, dass aus die meisten Jobs erhalen bleiben, L. Weiß aus Stuttgart
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung