Nutzungsbedingungen (AGB) Stellenangebote aufgeben!

Die nachstehenden Nutzungs- und Geschäftsbedingungen gelten für das Aufgeben einer Stellenanzeige für gewerbliche Unternehmen. Betreiber der Seite: www.berliner-sonntagsblatt.de  ist die E&G-Multi-Media24 Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Einstellen von Stellenangeboten (Werbung)

Sie suchen Mitarbeiter in Ihrem Bundesland? Stellen Sie Ihr Unternehmen zukünftigen Mitarbeitern vor. Ihr Stellenangebot erscheint als Mediennachricht inclusive Firmenlogo oder Foto, Anschrift, Link zur Ihrer Homepage und kann zusätzlich in zahlreiche soziale Medien geteilt werden. Ihr Stellenangebot ist bei uns solange auffindbar (auch im Google unter Ihren Namen bzw. Firma.), sofern Sie nicht um eine Löschung bitten. 

Wünschen Sie, dass wir für Sie den Artikel erstellen, weil es Ihnen an Zeit fehlt? Rufen Sie uns unter 030-367 340 18 an!


§ 1. Kosten eines Stellenangebotes:

Für das veröffentlichen eines Inserates berechenen wir Ihnen einmalig nur 99 Euro zzgl. 19% MwSt. Sie können Ihr Stellenangebot sofort aufgeben, unsere Rechnung erhalten Sie später online zugesendet!


§ 2. Dauer Ihres Stellenangebotes und Widerrufsrecht!

Ihr Stellenangebot bleibt bei uns solange online verfügbar, bis Sie die Löschung beantragen. Nach Ablauf von 12 Monaten jedoch wird Ihr Inserat gelöscht. Da Sie als Unternehmer im Sinne des § 14 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) mit Abschluss des Online-Vertrages als Gewerbetreibender handeln, besteht kein Widerrufsrecht. 


§ 3. Urheber- und Nutzungsrechte:

Der Inserent darf durch die Veröffentlichung seiner gelieferten Texte oder Bilder nicht gegen geltendes Recht, gegen die guten Sitten und/oder diese AGBs verstoßen. Er hat insbesondere Rechte Dritter (Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) zu beachten. Er ist verpflichtet, uns mögliche Rechtsverletzungen unverzüglich mitzuteilen. Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGBs berechtigen uns zur sofortigen Löschung der entsprechenden Beiträge bzw. in besonders schweren Fällen zur sofortigen Löschung des Inserates.


§ 4. Gewährleistung und Haftung:

Wir  übernehmen keinerlei Haftung für die vom Inserenten eingestellten Text-Informationen oder/und eingestelltes Foto. Für die vertragsgemäße Leistung gegenüber Dritten haftet allein der Inserent. Der Inserent stellt uns als Betreiber der Seite von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, dies gilt auch bei Verletzung von Urheber-, Wettbewerbs- Berufs-, Schadenersatz- oder sonstigen Rechten in Zusammenhang mit dem individuellen Profil oder durch den Inserenten bereitgestellten Beiträge. Dies umfasst auch die Kosten einer erforderlichen Rechtsverteidigung, die direkt oder indirekt durch die Inanspruchnahme uns entstehen.


§ 5. Eigene Werbemaßnahmen/ Nutzung von Anzeigeninhalten!

Sie stimmen als Inserent zu, das wir berechtigt sind, jedoch nicht verpflichtet sind, Ihre Stellenangebote auch über andere Webseiten wie z.B. Facebook oder GooglePlus unter Abänderung der formalen Darstellung zu veröffentlichen. Sie räumen uns ferner auch das Recht ein, die Inhalte Ihres Inserates (z.B. Texte oder Bilder) im Rahmen von eigenen Werbemaßnahmen zu nutzen oder zu diesen Zwecken abzuändern (z.B. Ausschnitte zu erstellen).  


§ 6. Garantien für den Erfolg eines Such-Inserates!

Als Betreiber unserer Internetseite können wir in keiner Form für den Erfolg eines Such-Inserates Garantie übernehmen. 


§ 7. Löschung Ihrer Daten bei uns!

Wenn Sie Ihre Daten bei uns vollständig löschen lassen wollen, klicken Sie bitte hier zum Formular:


§ 8. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist in Berlin-Charlottenburg. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. 


§ 9. Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung!

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung! www.ec.europa.eu/consumers/odr