-

50 Berliner Pflegeheime von Corona betroffen

Ein Herz und eine christliche Plakette hängen am Griff eines Bettes. Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin sind in bislang 50 Pflegeheimen Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Nach Angaben der Gesundheitsverwaltung vom Montag gibt es unter den Bewohnern 203 bestätigte Fälle. Außerdem haben sich mindestens 118 Mitarbeiter angesteckt. Bei 46 gestorbenen Bewohnern wurde eine Corona-Infektion nachgewiesen. Ältere Menschen sind besonders gefährdet, an einer Coronavirus-Infektion zu sterben. 87 Prozent aller Toten sind laut Robert Koch-Institut 70 Jahre und älter. In der Facebook Gruppe „Berlin - Meine Stadt“ findet man weitere interessante Informationen“  Klicke hier:

Zurück zur Liste