24. Blauer Ball im Grand Elysée Hamburg

Das Organisationsteam um Veranstalter Günter Ehnert mit Eventprofi Niklas Letz. Foto: Eventagentur Blankenese

25 Jahre Blauer Ball - und der 24. Ball - hat gestern Abend im Grand Elysée Hamburg stattgefunden. 700 Gäste haben eine rauschende Ballnacht erlebt und bei musikalischer Unterhaltung der Band „Soulisten“, dem Udo Double Rudi Wartha, die Musical-Stars Kathy Savannah Krause & Dale Tracy, dem „Blue Voice“ Kindershowchor und DJ Morris Teschke, für den guten Zweck gefeiert und gespendet. Die charmante Moderatorin Anna Planken hat erneut wunderbar durch den Abend geführt.

Wir danken unseren Partnern Hamke Event & Messe für Licht und Ton, Blumen Brockmann für die Floristik, Grand Elysée Hamburg für den guten Service und für das kulinarische Gala Buffet, allen Helfern vor und hinter der Bühne und allen Sponsoren, Helfern und Unterstützern. Unter dem Motto „Helfen und Spaß haben“ freuen wir uns auf den 01.04.2023, wenn wir wieder den größten Charity-Ball in Hamburg zu Gunsten der Kinderkrebs-Stiftung im UKE, im Grand Elysée feiern werden.

Es ist schon eine Ehre und eine Herzensangelegenheit, bei dem wohl größten und bekanntesten Ball Hamburgs für den guten Zweck mitzuwirken – von der gespannt erwarteten Buchvorstellung passend zum Jubiläum dieser Event-Tradition über die Vorbestellung des Gala-Büffets bis hin zum charmanten Defilee. Das Motto „Helfen und Spaß haben“ spricht dem Team und Charakter der Eventagentur Blankenese aus der Seele, sagt Niklas Letz und freut sich auf die langfristige Perspektive der Agentur als Projektpartner.

Eventagentur Blankenese, Eventagentur Blankenese Emotions GmbH


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!