-

18. Politischer Aschermittwoch Berlin – Gipfeltreffen des Kabaretts

Diesmal auch dabei: Urban Priol (Foto: Michael Palm)

Am 2. März 2022 um 20 Uhr lädt Arnulf Rating wieder zum Politischen Aschermittwoch, dem jährlichen Gipfeltreffen der Satire in den Friedrichstadt-Palast ein. Mit Lisa Fitz, Michael Hatzius, Piet Klocke, Urban Priol und Thilo Seibel treten erneut Spitzenkräfte des deutschsprachigen Kabaretts an, um diesen Tag der Abrechnung und des Aufbruchs live als auch live gestreamt zu zelebrieren: Für den musikalisch eleganten Rahmen sorgen The Swingin‘ Hermlins. Tickets ab 24 Euro (ggf. zzgl. weiterer Kosten, Livestream: 10 Euro) gibt es online, bei Ticketmaster, unter Telefon (030) 84 10 89 09 und an allen bekannten VVK-Kassen. Die letzten Bundestagswahlen haben es gezeigt: es gibt keine Volksparteien mehr. Vertreter von geschrumpften Kleinparteien wollen die Mammutaufgabe stemmen, die Klimakatastrophe abzuwenden. Dabei haben die vier größten Parteien im Land nicht einmal in ihren Programmen Lösungen, welche das Erreichen der Klimaziele für 2030 ermöglichen. Von den Parteien kommt also nicht viel außer heißer Luft.

Das ist die Situation, in der 2022 der Politische Aschermittwoch Berlin die Bühne liefert für den Tag der Abrechnung. Während sich die Parteivertreter ins Hinterland verziehen, füllt der Politische Aschermittwoch Berlin das Vakuum in der Hauptstadt. Seit Jahren mit auserlesenen Wortkünstlern, die sich extra zu diesem Anlass zusammentun. Der Politische Aschermittwoch Berlin begeistert dabei nicht nur in jedem Jahr weit über tausend Zuschauer live, sondern wird von mehreren Radiostationen in Deutschland übertragen und erreicht mittlerweile auch über das Netz immer mehr Fans.


Klicke auf das Banner!