-

1. FC Union: Auftakt in die Derby-Woche ohne Behrens und Becker

1. FC Union: Auftakt in die Derby-Woche ohne Behrens und Becker! Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Der 1. FC Union Berlin ist nicht in voller Kaderstärke in die Vorbereitung auf das brisante Stadtderby gegen Hertha BSC eingestiegen. Neben den Nationspielern, die mit ihren Mannschaften auch am Wochenende im Einsatz waren, fehlten am Montag zum Auftakt in die Woche auch die beiden Angreifer Kevin Behrens und Sheraldo Becker. Der 30 Jahre alte Behrens musste wegen Anzeichen einer Erkältung passen, zur Sicherheit wurde auch ein PCR-Test bei ihm durchgeführt. Becker fehlte angeschlagen, Näheres gab es vom Verein dazu nicht. Die Unioner empfangen am kommenden Samstag (18.30 Uhr/Sky) in der Fußball-Bundesliga den Rivalen aus dem Westteil der Hauptstadt. In der Tabelle liegen die Gastgeber aus Köpenick auf dem achten Platz mit vier Punkten mehr als Hertha auf Rang 13.