Bericht:

1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg

1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg
Sport News: - Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg mit 1:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 15. Spielminute: Der Frankfurter Goncalo Paciencia köpfte eine Flanke von Filip Kostic platziert links in den Winkel. In der 31. Minute gelang Marco Richter der Ausgleichstreffer für die Gäste nach einem Doppelpass mit Michael Gregoritsch.
In der vierten Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte traf Richter erneut. In der 84. Minute baute Gregoritsch nach einer Vorlage von Daniel Baier die Führung für Augsburg weiter aus.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*