Bericht:

1. Bundesliga: Düsseldorf und Wolfsburg unentschieden

1. Bundesliga: Düsseldorf und Wolfsburg unentschieden
Sport News: - Zum Auftakt des 4. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Fortuna Düsseldorf und der VfL Wolfsburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Niko Gießelmann brachte Düsseldorf in der 16. Minute mit einem umstrittenen Treffer in Führung. Nach Ansicht vieler Zuschauer war der Ball wohl im Aus, die Fahne blieb aber unten und auch der Video-Schiedsrichter hatte nach einer Prüfung keine Einwände.
Wolfsburgs Wout Weghorst glich in der 29. Minute aus. Damit verpasst Wolfsburg den Sprung über Nacht an die Tabellenspitze, bleibt aber ungeschlagen und positioniert sich auf Platz zwei. Düsseldorf ist auf Rang elf.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*